de

Tavira - die historische Stadt in toller Umgebung

Tavira, Portugal: Ein Geheimtipp für einen unvergesslichen Urlaub! 

Tavira ist ein ideales Urlaubsziel für alle, die gerne die Sonne und das Meer genießen. Die Stadt liegt an der südöstlichen Algarve in Portugal und bietet alles, was das Herz begehrt. Ob Sie nun die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden möchten, am Strand entspannen oder auf den zahlreichen Golfplätzen Ihr Handicap verbessern wollen - in Tavira ist alles möglich. Und damit Sie Ihren Aufenthalt in Tavira so richtig genießen können, haben wir den perfekten Reiseführer für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über die Lage der Stadt, die Sehenswürdigkeiten, die beste Zeit für einen Besuch und vieles mehr. Also worauf warten Sie noch?

Tavira - Ideal für einen erholsamen Urlaub in der Sonne!

Die Stadt Tavira erstreckt sich entlang eines kleinen Flusses mit dem Namen Gilão. Der Fluss mündet wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt in den Atlantik. Im Süden von Tavira liegt der Naturpark Ria Formosa und die Insel Tavira mit den langen perfekten Sandstränden. In unmittelbarer Nähe sozusagen links und rechts der Stadt liegen auch die charmanten Fischerorte Cabanas und Olhao. Insgesamt können von Tavira aus, 5 Insel besucht werden. Weitere Information zu allen 5 Inseln finden Sie hier.

Tavira bietet eine interessante Mischung aus Strandurlaub, Erkundung eines Nationalparks und von portugiesische Kultur. Es ist nicht der Lieblingsort von Urlaubern die Diskotheken und ein dynamisches Nachtleben suchen. 


Oft wird Tavira für einen Tagesausflug von Veranstaltern angeboten, wobei einer einen Tag der Besuch der Stadt und der Strände möglicherweise zu viel ist. Es lohnt sich durchaus hier mehrere Tage einzuplanen, um einen entspannten abwechslungsreichen Urlaub zu genießen. 

Tavira verfügt über eine gute Auswahl an Hotels sowie Restaurants und für Familien mit Kindern ist diese Gegend sicherlich gut geeignet. Wobei der tägliche Weg zum Strand mit der kleinen Bootsfahrt eine längere Zeit in Anspruch nimmt. Wer nur Strandurlaub sucht, ist möglicherweise von anderen Resorts der Algarve besser aufgehoben vor allem in einem Hotel mit direkten oder unmittelbaren mit Strandzugang. 

Die Insel von Tavira - Ein Geheimtipp für Strandurlauber

Die Ilha de Tavira ist eine zehn Kilometer lange Insel mit einer atemberaubenden Sandküste, die sich von Tavira im Nordosten bis nach Fuseta im Südwesten erstreckt. Die Strände auf der Insel sind idyllisch und bieten goldenen Sand und ruhiges Meerwasser. Dank des Parque Natural da Ria Formosa sind sie vor Touristenhotels oder ähnlichen Bauten geschützt. Sie erreichen die Ilha de Tavira und ihre Strände vom Festland über drei Zugangspunkte (zwei Fährrouten und eine Fußgängerbrücke): Praia de Tavira (Fähre ab Tavira), Praia da Terra Estreita (Fähre von Dorf Santa Luzia) und Praia do Barril (Fußgängerbrücke). Die Fahrt dauert ca. 10 min.

Der Strand an der Ilha de Tavira ist ein wahres Paradies für alle, die sich nach Sonne und Meer sehnen. Aufgrund der kurzen Entfernung zur Stadt Tavira ist die Praia de Tavira sehr beliebt. Die meisten Urlauber verbringen ihre Zeit hauptsächlich an diesem traumhaften Strand. Hier gibt es einige schattigen Bars und Restaurants und Wassersportmöglichkeiten. 

Zugang zur Insel Tavira  

Überfahrten zur Insel:  Die Fähren legen am Flussufer in Tavira ab und im Sommer mehrmals pro Stunde. Es gibt auch private Fluss Taxis. Schon die Überfahrt ist ein Erlebnis, entlang des Naturschutzgebiet der Ria Formosa. Im Gegensatz zur Felsalgarve in zentral Algarve ist hier das Wasser um einiges wärmer und die Brandung weniger stark ist. Ideal für Kinder und Familien.~

Gut zu wissen: Auf die Insel kann man nicht mit dem Auto übersetzen.  


Praia da ilha de Tavira

Der Strand an der Ilha de Tavira ist ein wahres Paradies für alle, die sich nach Sonne und Meer sehnen. Aufgrund der kurzen Entfernung zur Stadt Tavira ist die Praia de Tavira sehr beliebt. Die meisten Urlauber verbringen ihre Zeit hauptsächlich an diesem traumhaften Strand. Hier gibt es einige schattigen Bars und Restaurants und Wassersportmöglichkeiten.  

praia da ilha de Tavira
praia da ilha de Tavira

Praia do Barril  

Praia do Barril ist ein Strand auf der Insel Tavira. Der Strand ist bekannt für seine einzigartige Sehenswürdigkeit, dem "Ankerfriedhof". 

Dies ist ein Ort, an dem hunderte Anker zu finden sind, die einst von den Fischern benutzt wurden, um ihre riesigen Netze im Boden festzumachen. Der Ort erinnert uns an die Geschichte dieses Ortes und bietet uns einen Einblick in das Fischererbe der Region. 


Die Anreise zur Praia do Barril - Der Minizug zum Strand  

Der Strand Praia do Barril ist einer der schönsten Strände auf der Insel Tavira. Er befindet sich in der Nähe des Dorfes Pedras d'El Rei . Eine Pontonbrücke verbindet das Festland durch das Lagunengebiet der Ria Formosa mit der Ilha de Tavira, und dann wartet ein Minizug, mit dem Gäste den einen Kilometer bis zum offenen Strand zurücklegen können. 


Sehnsucht nach Ruhe und Entspannung  - Praia da Terra Estreita 

Wer die Massen hinter sich lassen und stattdessen eine ruhige, entspannte Atmosphäre suchen möchte, ist an der Praia da Terra Estreita genau richtig. Der Strand befindet sich im mittleren Abschnitt der Ilha de Tavira, ungefähr zwei Kilometer von der Praia de Tavira sowie von der Praia do Barril entfernt. Direkt vor dem kleinen Fischerort Santa Luzia gelegen,. In den Sommermonaten legt die Fähre alle 15 Minuten ab und die Hin- und Rückfahrt kostet 2€.


Übernachtungsmöglichkeiten auf der Insel  

Die Besucher reisen morgens an und am Ende des Tages dann wider zurück. Es gibt allerdings einen Campingplatz


Tavira Karte und Anreise

Tavira befindet sich nur 30 km von Faro. Der Transfer sei es mit dem Mietwagen, Bus oder Bahn ist problemlos möglich.  


Die Stadt Tavira - Traditionelles portugiesisches Erbe und maurische Einflüsse 

Tavira ist eine attraktive und entspannte Stadt an der Algarve. Die Stadt liegt am Ufer des ruhigen Gilão-Flusses und bietet Besuchern eine großartige Mischung aus traditionellem portugiesischem Erbe und maurischen Einflüssen. In Taviras verwinkelten Straßen mit Kopfsteinpflaster finden Sie hübsche, geflieste Häuser, familiengeführte Restaurants und zahlreiche schön verzierte Kirchen. Südlich der Stadt erstreckt sich der Naturpark Ria Formosa mit seinen Wasserwegen und davor die Insel Tavira mit den herausragenden Stränden.


Rundgang durch die Stadt Tavira

  1. Burg:- Castelo de Tavira
  2. Casa Fotografia Andrade
  3. Kirche: Igreja da Misericórdia
  4. Kirche - Igreja de Santa Maria do Castelo
  5. "Lochkamera" - Camera Obscura 
  6. Bruecke: - Ponte Romana
  7. Insel:  Tavira Island
  8. Tavira Museum / Palace Galeria
  9. Herberge :  Pousada Convento Tavira

Praktische Tipps für einen Aufenthalt in Tavira

Tavira ist die perfekte Wahl für einen einwöchigen Urlaub. 

Sie haben genügend Zeit, um am Strand zu entspannen und die Städte Olhão, Faro sowie Vila Real de Santo António zu besuchen. Tavira ist eine Stadt mit einer breiten Auswahl an Restaurants und Bars. So können Sie jeden Tag der Woche ganz unterschiedliche Speisen (und Getränke!) genießen. Falls Sie eine Rundreise durch die Algarve unternehmen, sollten Sie mindestens zwei Tage in Tavira verweilen. Am ersten Tag könnten Sie die historischen Sehenswürdigkeiten erkunden und am zweiten Tag den Strand auf der vorgelagrten Insel genießen.

 Entdecke Tavira auf einem Tagesausflug  

Eine der besten Möglichkeiten, Tavira und die umliegende Gegend zu erkunden, ist ein Tagesausflug. 

Dies bietet Dir die perfekte Gelegenheit, die vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, welche die Region zu bieten hat. Natürlich kann man nicht nach Tavira kommen, ohne an den Strand der Insel vor Tavira zu fahren. Die Strände sind wirklich atemberaubend. Ob Du nun einen entspannteren Tag am Strand verbringen möchtest oder lieber etwas aktiver sein möchten, hier findest Du garantiert den richtigen Ausflug.

Es gibt eine Reihe von Unternehmen, die Tagesausflüge in Tavira anbieten, wir haben einige für Dich ausgesucht.  

Strandhotels und Unterkünfte in Tavira 

Klicken Sie auf das Hotel erscheint ein Bild des Hotels, die Webseite und Navigationshilfe zum Hotel.

Freizeitaktivitäten - die besten Angebote in der Region von Tavira

In der Nähe von Tavira gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten, die man unternehmen kann. Dazu gehören Vogelbeobachtungen im Naturpark Ria Formosa, Radtouren durch den Park, ein Abstecher nach Spanien sowie eine Bootsfahrt auf der Ria Formosa. Zudem kann man auf der vorgelagerten Insel Ilha de Tavira einen Tagesausflug unternehmen und in der Region gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Wassersportarten wie Segeln, Windsurfen, Kanufahren und Motorbootfahren / Jetski. In der Nähe von Tavira befinden sich außerdem mehrere sehr gute 18-Loch-Golfplätze wie der Benamor Golf, der Golf Quinta de Cima, der Golf Quinta da Ria und der Monte Rei Golf & Country Club.

Tipp - Tagesausflug zum Parque Natural do Vale do Guadiana

Entfernung : Tavira - Mertola - 98 km

Transfer vom Flughafen nach Tavira