de

Madeira - die TOP Levadas 


Was ist eine Levada ?

Die Verfügbarkeit von Wasser für die Plantagen war immer ein kritischer Faktor für die landwirtschaftliche Nutzung der Insel Madeira. Um das Wasser aus den Bergen zu den landwirtschaftlichen Flächen zu transportieren, entstand ein riesiges Netzwerk an Kanälen (auch levadas genannt), die das Wasser von den Gipfeln sammelt und kanalisiert. Mehr als 2000 km an Kanälen und mehr als 40 km Tunnels wurde über die Jahrhunderte hinweg gebaut. Dieses Wasserversorgungssystem auf der Insel Madeira ist weltweit einzigartig. Fast alle Levadas beginnen im nördlichen oder zentralen Teil der Insel, der regnerischer und wasserreicher ist. Insgesamt gibt es etwa 200 teils öffentliche teils private Levadas

Die typische Levada ist nicht breiter als einen Meter, mit einer durchschnittlichen Tiefe von 50 bis 60 cm. Entlang des Kanals verläuft ein Weg, der selten breiter als einen halben Meter ist. Beim Wandern entlang dieser Wasserwege, ist es möglich, Orte zu erreichen, die sonst zu Fuß kaum erreichbar sind.

Entlang der Levadas sind spektakuläre Spaziergänge möglich, meist auf relativ einfachen Pfaden und oft durch Tunnels und am Rand eines des Abgrunds. Die verschiedenen Routen (welche den Besuchern zugänglich sind) werden derzeit erfasst und nach Schwierigkeitsgrad klassifiziert


Im Video sehen Sie historische Aufnahmen über den Bau von levadas in Madeira


Übersichtskarte von bekannten und populären Levadas 

  1. Levada dos Tornos
  2. Levada da Serra do Faial
  3. Santo da Serra - Levada da Serra do Faial
  4. Santo António da Serra
  5. Levada do Caniçal - Machico
  6. Vereda das Funduras (PR5)
  7. Vereda da Penha d'Águia
  8. PR10 Levada do Furado - Ribeiro Frio - Portela
  9. Caminho Velha: Poiso to Porto da Cruz
  10. Levada da Negra
  11. Levada Curral das Freiras
  12. Levada do Moinho
  13. Levada das 25 Fontes (rear exit / tunnel)
  14. PR9 Levada do Caldeirão Verde
  15. PR18 Levada do Rei
  16. Levada Norte
  17. Levada do Caniço - Sul
  18. Camacha - Levada dos Tornos
  19. Levada dos Maroços
  20. Levada dos Balcões
  21. Levada da Silveira
  22. Levada do Norte
  23. Levada dos Cardais
  24. Levada dos Cedros
  25. Levada da Ribeira da Janela
  26. Calheta - Levada of 25 Fontes
  27. Levada do Alecrim
  28. Levada Nova

Unsere TOP 10

Die "schönsten" levadas zum wandern

Das Angebot an Wanderungen entlang von Levadas ist groß und jede Levada ist sehenswert und einzigartig. Wir haben einige davon ausgewählt, wohl wissentlich dass so eine Liste nie komplett sein kann. 

Praktische Tipps zum Wandern entlang der Levadas 

Vermeiden Sie es, die Routen komplett alleine zu machen

  • Erkundigen Sie sich vorab zum Schwierigkeitsgrad der von Ihnen gewählten Levada Wanderung
  • Es gibt eine große Anzahl an Wanderangeboten in Gruppen mit einem Guide
  • Achten Sie auf die Wetterbedingungen - Das Klima auf Madeira ist sehr instabil!
  • Wenn Sie nicht viel Erfahrung mit Hochgebirgswanderungen haben, vermeiden Sie es bei widrigen Wetterbedingungen in großen Höhen zu wandern
  • Vorsicht bei hoher Luftfeuchtigkeit und Niederschlägen, die Wege entlang der levadas sind in der Regel schmal und rutschig
  • Einige von Madeiras Levadas haben Tunnels. Daher immer eine kleine Taschenlampe dabeihaben
  • Die Sonneneinstrahlung auf den Bergpfaden auf Madeira ist hoch
  • Wandern Sie nur mit der richtigen Ausrüstung z.B. wasserdichten Rucksack, Regenmantel, Wanderschuhe, Taschenlampe, Wasser und Lebensmittel, Sonnencreme usw.
  • Denken Sie auch an Beutel für Ihren Müll