Portugal in Zahlen → Die Einwohnerzahl und Bevölkerungsdichte von Portugal, Madeira und Azoren


Die aktuelle Einwohnerzahl von Portugal 

Die Einwohnerzahl von Portugal ist in den letzten zehn Jahren um 2% gesunken, wie die Ergebnisse der allgemeinen Bevölkerungs- und Wohnungszählungen (2021-Zählungen) zeigten (Quelle: Nationalen Statistikinstitut -INE) . Es ist das erste Mal seit 1970, dass das Land Bevölkerung verloren hat. Laut der Volkszählung hat Portugal derzeit 10.347.892 Einwohner, was einem Rückgang von 2 % gegenüber 2011 entspricht.

Statistik: Portugal: Gesamtbevölkerung von 1980 bis 2019 und Prognosen bis 2025 (in Millionen Einwohner) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Migration

Der Ausländeranteil in Portugal macht rund 4,7 Prozent der Gesamtbevölkerung aus, wovon mehr als doppelt so viele Nicht-EU Staatsbürger als EU-Staatsbürger vertreten sind. Mit 105.423 Staatsangehörigen im Jahr 2019 stellt die brasilianische Gemeinde die größte ausländische Bevölkerungsgruppe in Portugal dar. In Portugal lebt die größte brasilianische Gemeinde Europas.


Die Fläche von Portugal beträgt (in km²) →  92 225,20 km² 

Die Bevölkerungsdichte von Portugal →  - 111.7 Einwohner /km²     Quelle: INE 2020


Einwohnerzahl der Azoren Inseln

Bevölkerungsschätzungen im Jahr 2020 - Azoren gesamt Bevölkerung → 242 497 Einwohner

Bevölkerung der einzelnen Inseln:  

  • Insel Santa Maria 5 614   
  • Insel São Miguel 137 220 
  • Insel Terceira 54 998 
  • Insel Graciosa 4 193 
  • Insel São Jorge 8 252
  • Insel Pico 13 643
  • Insel Faial 14 482
  • Insel Florers  3 628 
  • Corvo-Insel 467 

Die Bevölkerungsdichte der Azoren Inseln 

(Durchschnittliche Personenzahl pro Km²)

  • Ilha de Santa Maria -  57,9
  • Ilha de São Miguel -  184,3
  • Ilha Terceira  - 137,4
  • Ilha de São Jorge  - 33,9
  • Ilha do Pico - 30,7
  • Ilha do Faial - 83,7
  • Ilha das Flores -  25,7
  • Ilha do Corvo  - 27,3
  • Ilha Graciosa 69,1

Quelle: Fontes/Entidades: DGT/MAAC, INE, PORDATA 2021


Einwohnerzahl von Madeira und Porto Santo

Nach Schätzungen lebten im Jahr 2019 ca. 254.254 Menschen in der autonomen Region Madeira (RAM), davon 118.669 Männer und 135.585 Frauen.  Nach Jahren aufeinanderfolgenden Rückgängen verzeichnete die Insel Madeira in 2019 erstmalig wieder einen leichten Bevölkerungszuwachs von +1,2‰ . Dieser geringe Zuwachs wird v.a. auf die Auswanderungswelle aus Venezuela zurückgeführt.  In der Nachbarinsel Porto Santo leben rund 5483 Einwohner (2011) und die Bevölkerungsdichte der Insel beträgt 129,07 Einw./km². 

Einwohnerzahl der größten Städte in Portugal

Statistik: Portugal: Die zehn größten Städte im Jahr 2018 ( nach Einwohnerzahl) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista


Umfassende Zahlen zu Portugal von Prodata ( auf englisch)


Landesdaten in Kürze