So machen Sie Urlaub in São Jorge -Azoren

Steckbrief der Insel:

Fläche: 244 km2

Umfang: 139 km

Höchster Berg: 1053 meter - Pico da Esperanca

Maximale Länge der Insel: 54 km

Maximale Breite der Insel: 8 km

Bevölkerung: 9000

Gemeinden: Velas, Calheta

Nächste Insel / Entfernung: Insel Pico - 19 km entfernt

São Jorge Sehenswürdigkeiten

  1. Miradouro Da Faja Das Almas
  2. Miradouro para a Fajã de São João
  3. Miradouro do Pico da Velha
  4. Fajã dos Bodes
  5. Miradouro da Canada do Pessegueiro
  6. Miradouro da Ponta da Queimada
  7. Miradouro das Manadas
  8. Miradouro da Fajã dos Cubres
  9. Miradouro da Fajã do Ouvidor
  10. Miradouro EN 2-2 São Roque do Pico
  11. Miradouro do Canavial
  12. Parque Florestal das Sete Fontes
  13. Jardim Botanico
  14. Piscina Natural "Simão Dias"
  15. Velas
  16. Calheta
  17. Topo
  18. Farol do Topo
  19. Centro de Interpretação da Fajã da Caldeira de Santo Cristo
  20. Faja da Caldeira do Santo Cristo
  21. Ermida de Santo Cristo
  22. Fajã do Belo nature experience
  23. Fajã das Pontas
  24. Fajã dos Vimes
  25. Aeroporto da Ilha de São Jorge
  26. Portão do Mar
  27. Terminal Porto das Velas
  28. Arco Natural de Velas
  29. Piscinas Naturais da Preguiça
  30. Miradouro do Morro Das Velas
  31. Ponta Ruiva
  32. Vigia da Baleia
  33. Igreja De São Jorge
  34. Rosais
  35. Farol da Ponta de São Jorge
  36. Ponta de São Jorge
  37. Miradouro da Vigia
  38. Rocha de Baixo
  39. Igreja de Nossa Senhora das Neves (Norte Grande)
  40. Toledo
  41. Urzelina
  42. Reserva florestal do terreiro da macela
  43. Fajã da Ribeira da Areia
  44. Piscinas Naturais Fajã Grande
  45. Marginal dos Casteletes
  46. Manadas
  47. Museu Francisco de Lacerda
  48. Lagoa da Caldeira da Fajã do Santo Cristo
  49. Fajã dos Cubres
  50. Serra do Topo
  51. Piscina Natural da Pontinha do Topo
  52. Faja das Almas
  53. Casa do Parque de São Jorge
  54. Reserva Florestal de Recreio da Silveira
  55. Recreational Forest Reserve of Chã da Macela
  56. Centro de Exposição Rural da Urzelina
  57. Confraria do Queijo de São Jorge
  58. Baia de Entre-Morros

Blick auf Pico - Azoren
Blick auf Pico - Azoren

Was ist eine Faja ?

Die portugiesischen Sprache definiert Fajã als das Tiefland bzw. der Boden neben einem Felsen, normalerweise am Meer gelegen auf dem Landwirtschaft betrieben wird. In der in der Regel wird das Land durch eine Ansammlung von Erde auf einer sehr widerstandsfähigen Lavabank gebildet. Das Wort Fajã ist auf den Azoren und Madeira sehr verbreitet, wo Fajas auf fast allen Inseln vorkommen.

Was sind Lapas?

Die Lapas sind Meeresfrüchte, ein obligatorischer Snack. Auf den Azoren werden sie auf verschiedene Arten gegessen: roh, in Molho Afonso (eine Art Eintopf mit Napfschnecken, Knoblauch, Paprika-Zwiebeln und Petersilie) oder in Arroz de Lapas - aber die besten werden ohne Zweifel gegrillt.


Lapas
Lapas

Unterkunft in São Jorge finden Sie hier

Videos aus Sao Jorge