de

Nach Portugal auswandern

Portugal - Mein neues Zuhause


Nach Portugal auswandern oder nach Portugal umziehen?

Portugal ist nur ein kleiner Schritt von zu Hause weg - und dennoch fühlt es sich an, als würde man in eine ganz andere Welt auswandern. Die Gefühle und Emotionen, die mit einem Wechsel nach Portugal einhergehen, sind oft sehr groß.  Nüchtern betrachtet könnte man aber durchaus sagen, nach Portugal wandert man nicht aus, sondern es handelt sich eigentlich nur ein Umzug innerhalb von Europa. Portugal liegt in Europa und ist Teil der EU.  Es ist ein Unterschied, ob man weit weg nach Südamerika oder Australien auswandert oder in ein nahegelegenes Nachbarland innerhalb Europas. Vor allem organisatorisch. 

Auswandern auf Probe - warum nicht? 

Das Auswandern auf Probe kann nützlich sein und unnötigen Stress verhindern. Denn eine Probezeit gibt einen guten Vorgeschmack auf das, was kommt. Werfen Sie nicht gleich alles in Ihrer Heimat über Bord!  Verstauen Sie Ihren Besitz in einen Self Storage, damit Sie Geld sparen, in dieser Zeit nicht weiter Miete bezahlen müssen. 

Verbringen Sie bei dem "Auswandern Test" eine längere Zeit in Portugal und sehen Sie sich aktiv in Portugal um. Lernen Sie das Klima und auch den Winter in Portugal kennen. Leiten Sie die ersten wichtigen Schritte ein (wie Steuernummer, Aufenthaltserlaubnis usw.) Lernen Sie das Land kennen, denn Portugal hat viel zu bieten und die Preisunterschiede zwischen Algarve und den Ortschaften im Zentrum und Norden des Landes sind enorm.  Falls Sie arbeiten wollen, schätzen Sie den Arbeitsmarkt ab und finden Sie dabei heraus, wie einfach oder schwierig es mit Ihrer Qualifikation in Portugal einen Job zu erhalten. Und ganz wichtig, lernen Sie die portugiesische Sprache. 

 Portugal - ist nicht weit weg von zu Hause 

Vieles ist in Portugal genauso geregelt, wie in anderen Ländern der EU, sei es Deutschland, der Schweiz oder Österreich. Das ist sehr hilfreich und erleichtert viele Schritte bei der Integration im neuen Land. In vielen Dingen ist es heutzutage innerhalb der EU einfacher geworden, sei es bei Banküberweisungen, Gesundheitsversorgungen, Rentenbezug usw. 

Portugal ist auch nicht allzu weit von der Heimat entfernt, und eine Reise (aus welchem Grund auch immer) kann man schnell und relativ günstig organisierten. Das ist nützlich, wenn es darum geht eventuelle Probleme bei der Auswanderung zu lösen oder evtl. fehlende Papiere in der Heimat zu beschaffen usw. 

Welche Fähigkeiten brauche ich, damit eine Auswanderung nach Portugal auch gelingt?

An allererster Stelle ist eine Identifikation mit dem Zielland, d.h. Portugal wichtig, die nicht bei den ersten Enttäuschungen gleich über Bord geworfen wird und ggf. sogar ins Gegenteil umschlägt. 

Ebenso wichtig ist, es, sich ein realistisches Bild von Portugal aufzubauen und nicht ein Wunschbild, das eventuell romantisch verklärt ist.

Man braucht eine gesunde Skepsis und manchmal auch ein wenig Misstrauen. Man braucht viel Geduld und die Fähigkeit zur Anpassung und zur Selbstkritik sind genauso wichtig wie die Fähigkeit, sich an das Unbekannte zu gewöhnen und zu akzeptieren. 

Auch Optimismus, Durchhaltevermögen und Widerstandskraft, Zuversicht, Toleranz und Geduld sind einige der Schlüsseleigenschaften, um einen Neuanfang in Portugal zu meistern.

Und last not least- natürlich die Bereitschaft, die portugiesische Sprache zu erlernen, denn nur über die Kommunikation gelingt auch die Integration im Land.

Auf den folgenden Seiten findest du eine Übersicht zur Planung und Vorbereitung für deine Auswanderung nach Portugal. Hier findest du die wichtigsten Schritte, die du beachten solltest. 

 Nach Portugal auswandern. Die Planung & Vorbereitung

>>> Nach Portugal auswandern - die ersten wichtigen Schritte vor Ort