de

São Miguel Westküste

Besuch der Städte und Dörfer an der Westküste von Sao Miguel

  1. Feteiras
  2. Candelária
  3. Ginetes
  4. Ponta da Ferraria
  5. Mosteiros
  6. João Bom & Covas
  7. Remédios

Lassen Sie uns eine beschauliche Tour entlang der malerischen südwestlichen Küste der Insel São Miguel unternehmen, wo wir atemberaubende Aussichten, heilende Thermalquellen und einzigartige azoreanische Kultur entdecken werden.

Feteiras ist ein friedliches Dorf, ca. 11 Kilometer westlich von Ponta Delgada gelegen. Mit etwa 1.500 Einwohnern ist dieses idyllische Dorf umgeben von weitläufigen landwirtschaftlichen Flächen und ein perfekter Ort, um das gemächliche Leben der Insel zu spüren. Bewundern Sie hier traditionelle Azoren-Architektur und malerische Landschaften.

Weiter in Richtung Westen erreichen wir Candelária, ein weiteres kleines Dorf, das etwa 17 Kilometer von Ponta Delgada entfernt ist. Candelária ist für sein bemerkenswerte Kirche bekannt, die hoch über dem Meer thront und den Besuchern einen spektakulären Blick auf den Atlantik bietet. Dieser Ort mit weniger als 1.000 Einwohnern ist ein Symbol der Ruhe und Abgeschiedenheit.

Fahren Sie etwa 21 Kilometer von Ponta Delgada, liegt Ginetes, bekannt für seine dramatische Küstenlinie und die heißen Thermalquellen von Ponta da Ferraria, einem Naturschwimmbad, wo warmes vulkanisches Wasser auf das kühle Meerwasser trifft. Ginetes, mit rund 1.300 Einwohnern, ist ein Predilekt für alle, die Entspannung suchen.

Die Ponta da Ferraria selbst ist ein magischer Ort, mit seinem berühmten Thermalbecken, das direkt ins Meer mündet. Der Zugang zum Baden steht hier den Reisenden offen, ein unvergessliches Erlebnis, wo die Gewalten der Natur in Einklang kommen.

Noch weiter an der Küste stoßen wir auf Mosteiros, ungefähr 25 Kilometer entfernt von Ponta Delgada. Es ist bekannt für seine markanten Felsformationen, die aus dem Wasser ragen. Die Gemeinde hat etwa 1.000 Einwohner und bietet einen der schönsten Sonnenuntergänge auf den Azoren.

João Bom & Covas ist eine kleinere Gegend, die für ihre ruhige Atmosphäre und die schöne Landschaft bekannt ist. Sie liegt etwa zwischen Mosteiros und Ginetes. Hier kann man eine Auszeit vom Trubel größerer Orte nehmen und die herrliche Aussicht auf die umliegenden Hügel und Felder genießen.

Auf der Rückreise nach Osten, bevor wir Ponta Delgada erreichen, finden wir Remédios, ein weiteres malerisches Dorf, das sich der Beschaulichkeit und den traditionellen azoreanischen Gebräuchen verschrieben hat. Remédios ist für seine Liebe zum Detail und die Pflege seiner Gärten und Häuser bekannt.

Diese Reiseroute entlang der Südwestküste von São Miguel offenbart die natürliche Schönheit und das ruhige Alltagsleben auf den Azoren. Von Ponta Delgada ausgehend, bietet jede dieser Stationen eine eigene einzigartige Palette an Erlebnissen, die in ruhiger und authentischer Weise das Leben auf einer atlantischen Insel widerspiegeln.

Hier finden Sie alle Sehenswürdigkeiten der Westküste auf einer Karte

Feteiras


Candelaria und Ginetes


Ponta da Ferraria


Mosterios


Joao Bom


Remedios