Die Ost Algarve - Strand soweit das Auge reicht

Ost Algarve  - die Sandalgarve 

Wetter Ostalgarve 


 Ideal zum baden

An der Ostalgarve viel zu sehen und zu erleben. Die größte Attraktion ist das Naturschutzgebiet Ria Formosa, ein Gebiet von großer natürlicher Schönheit. Die kleinen Städte an der Ostalgarve sind einen Tagesausflug wert, sei es Tavira, Castro Marim , Vila Real de Santo António oder die Hauptstadt Faro. Sie sind alle mit der Bahn oder auch mit dem Auto oder Bus relativ leicht zu erreichen. Von den drei Algarve-Regionen ist die Ostalgarve wahrscheinlich die am einfachsten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichende Region. Trotzdem lohnt es sich ein Auto z. B. am Flughafen Faro zu mieten, da einige der mehr entlegenen Orte und vor allem die herrlichen Strände besser zu erreichen sind.


Abstecher nach Spanien / Andalusien: Die Region Ost Algarve liegt nahe an der spanischen Grenze und (tages-) Ausflüge sind problemlos möglich. Zum Beispiel liegt Sevilla ca. 200 km von Faro entfernt.


Entfernungen:

  • Faro Tavira - 38 km
  • Faro - Olhão : 10 km
  • Faro - Monte Gordo: 60 km

Die besten Strand Resorts an der Ost Algarve

Die Strände an der Ost Algarve

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen an der Ost Algarve


Inseln und Strände bei Faro

  • Ilha de Faro
  • Praia de Faro (Mar)
  • Praia de Faro (Este)
  • Praia da Barrinha
  • Barreta Island
  • Praia da Barreta (Mar)
  • Culatra Island
  • Praia da Ilha da Culatra
  • Praia da Culatra (Mar)

Die Inseln des Naturschutzgebiets Ria Formosa

Diese Inseln gehören zum Naturschutzgebiet Ria Formosa. Sie sind zum größten Teil nicht bewohnt. Es gibt keine Strassen bzw Autoverkehr, d.h Sie können nicht mit dem Auto auf die Inseln fahren. Die Überfahrt erfolgt per Boot. Bars und Restaurants sind vorhanden. Es gibt einen Campingplatz (Ilha de Tavira) 

  1. Barreta Island
  2. Culatra Island
  3. Ilha da Armona
  4. Tavira Island
  5. Ilha de Cabanas

Anreise an die Ost Algarve 

Anreise mit der der Bahn

Faro, Olhão, Tavira, Castro Marim, Monte Gordo und Vila Real de Santo António befinden sich alle in der Bahnlinie, und Sie können bequem mit der Bahn erreichet werden. Von Faro aus können Sie einen Anschlusszug nach Lissabon und in andere Städte in Portugal nehmen. Am Flughafen Faro gibt es allerdings keinen Bahnhof. Wenn Sie also vom Flughafen mit dem Zug an Ihr Ziel an der Ostalgarve fahren möchten, müssen Sie den Flughafenbus oder ein Taxi zum Bahnhof im Stadtzentrum von Faro nehmen und dann in den Zug umsteigen. Shuttlebusse fahren vom Flughafen Faro zu den meisten Städten und Hotels an der Ostalgarve. Tickets können z.B. bei hoppa.com gekauft werden. , Tavira, Castro Marim, Monte Gordo und Vila Real de Santo António befinden sich alle in der Bahnlinie, und Sie können bequem mit der Bahn erreichet werden. Von Faro aus können Sie einen Anschlusszug nach Lissabon und in andere Städte in Portugal nehmen. Am Flughafen Faro gibt es allerdings keinen Bahnhof. Wenn Sie also vom Flughafen mit dem Zug an Ihr Ziel an der Ostalgarve fahren möchten, müssen Sie den Flughafenbus oder ein Taxi zum Bahnhof im Stadtzentrum von Faro nehmen und dann in den Zug umsteigen. Shuttlebusse fahren vom Flughafen Faro zu den meisten Städten und Hotels an der Ostalgarve. Tickets können z.B. bei hoppa.com gekauft werden. 

Unterkunft an der Ost Algarve