de

 Barrierefreier Strandurlaub Algarve

Das barrierefreie Strandprogramm  wurde 2005 ins Leben gerufen und wird partnerschaftlich von der gefördert nationales Institut für Rehabilitation, von der portugiesischen Umweltbehörde  und durch den Tourismus von Portugal.

Es zielt darauf ab, die Strände auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich zu machen. 


Die Strände mit der Auszeichnung "Barrierefreier Strand" bieten garantiert:

  •  Behindertenparkplätze
  • Parkplatz, mit direkter Verbindung zum Strandeingang 
  • Zugang zum Strand ohne architektonische Barrieren
  • Netz von Fußgängerwegen am Strand ohne Unterbrechungen, mit festem Untergrund und komfortabel, so nah wie möglich am Wasser
  • angepasste sanitäre Einrichtungen und Erste-Hilfe-Station in mindestens einem Bereich
  • Schattenbereiche mit Zelten / Sonnenschirmen / Reetdach / Markisen;
  • Anwesenheit eines Rettungsschwimmers;
  • Informationen zu den Einrichtungen auf einer Tafel am Eingang zum Strand.

- Barrierefreie Strände an der Algarve -


Diese Strände an der Algarve eignen sich für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

  • Monte Clérigo (Aljezur)
  • Salema (Vila do Bispo)
  • Luz (Lagos)
  • Meia Praia (Lagos)
  • Porto de Mós (Lagos)
  • Batata (Lagos)
  • Vau (Portimão)
  • Rocha (Portimão)
  • Alvor Nascente (Três Irmãos) (Portimão)
  • Alvor-Poente (Portimão)
  • Carvoeiro (Lagoa)
  • Senhora da Rocha (Lagoa)
  • Barcos/Armação de Pêra-Nascente
  • Praia Grande-Nascente (Silves)
  • Rocha Baixinha-Nascente (Albufeira)
  • Rocha Baixinha-Poente (Albufeira)
  • Rocha Baixinha (Albufeira)
  • Alemães (Albufeira)
  • Manuel Lourenço (Albufeira)
  • Maria Luísa (Albufeira)
  • Galé-Leste (Albufeira)
  • Galé-Oeste (Albufeira)
  • Olhos d'Água (Albufeira)
  • Oura (Albufeira)
  • Peneco (Albufeira)
  • Pescadores (Albufeira)
  • Santa Eulália (Albufeira)
  • Inatel (Albufeira)
  • Vilamoura (Loulé)
  • Quarteira (Loulé)
  • Vale de Lobo (Loulé)
  • Garrão-Poente (Loulé)
  • Loulé Velho (Loulé)
  • Forte Novo (Loulé)
  • Ancão (Loulé)
  • Faro-Mar (Faro)
  • Fuseta-Ria (Olhão)
  • Barril (Tavira)
  • Praia Verde (Castro Marim)
  • Alagoa/Altura (Castro Marim)
  • Cabeço/Retur (Castro Marim)
  • Manta Rota (Vila Real Santo António)
  • Lota (Vila Real Santo António)
  • Monte Gordo (Vila Real Santo António)
  • Santo António (Vila Real Santo António)
  • Pego Fundo (Alcoutim) (interior - praia fluvial)