Convento do Carmo

Convento de Carmo - die schönsten Ruine von Lissabon.

Wenn Sie den Elevador Santa Justa hochfahren kommen sie direkt zu dem Convento de Carmo. Es steht als Symbol für das schreckliche Erdbeben aus dem Jahre 1755. Das Gebäude wurde vorsätzlich als Ruine nach dem Erdbeben wieder aufgebaut. um an die schreckliche Katastrophe zu erinnern . Das Gebäude soll auch an die Helden aus der Schlacht von allen Aljubarrota erinnern. In dieser Schlacht konnte Portugal seine Unabhängigkeit von Kastilien verteidigen. Die Ruine wurde im Jahr 1389 errichtet. Ein Rundgang unter den imposanten Arcaden und der offene Himmel bieten ein beeindruckendes Bild. Die Ruine ist auch Sitz der portugiesischen archäologischen Gesellschaft und hat ein kleines Museum mit einigen Exponaten .



Navigation zum Convento do Carmo